Blog

Salli Mitnander! 


12. Dezember 2016, 20:27

s'swird Zitt!

Salli Mitnander,
jetzt wird’s Zitt, dass ich wieder mol ebbis vun mir höre loss. Aber ihr wisse jo wie des isch, s’isch halt immer ebbis. Aber ich hab mir jetzt schwär vorgnumme regelmäßig ebbs z’schriebe. Versproche!
S’Johr geht jetzt so langsam hinde nab, und de Fritz und de Oskar, mir hän nochmol e paar schöni Ufftritte ket, in Ettenheim und Bötzingen, un au beim Altenwerk in Waldkirch, hab ich und de Oskar e bissli für Unterhaltung sorge dürfe. Aber mir hän au ebbis glärnt vun dene Seniorinne und Seniore. Mir hän sie nämlich gfrogt nach ihre Lieblings-Dialekt-Wörter. Do nur e kleini Uswahl: ä Bägel, Ankestriechi, Bäägle, Besekommere, blooge, brettschelb, Chaib, dissle, droddle, Guggele, Gugumere, Guttere, Gutzili, Häfedäddili… Sagenhaft was do russkumme isch. Sie isch halt eifach schön unsri Sproch!
Euch noch e scheeni Adventszitt, rundum e gudi Weihnachtszitt un natürlich fürs Johr 2017 nur’s Beschde! Euer Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. September 2016, 09:32

Mol ebbis Neues - Kirchenkabarett

Salli Mitnander,
gell, ma soll jo au im fortgeschrittene Alter noch neui Herausforderungen ahnemme. Un deshalb hab ich au gern die Einladung agnumme, an einem Kirchenkabarett mitzumache. Des kummt am 18.9. uff'd Bühni, bzw. in d'Kirch. Nämlich zum 50. Jubliäum der Kollnauer Kirche. Guck doch mol riih. De Eintritt isch sogar frei - also null Risiko. Also bis dohii, maches gut! Euer Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


18. April 2016, 16:28

Die badischen Drei in Bötzingen

Zwei ausverkaufte Theaterabende im Gewölbekeller des Gasthaus Krone in Bötzingen, dazu ein fröhliches Publikum! Was willsch mehr!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


28. Februar 2016, 10:35

Die (sym)badischen Drei in Elzach

Uff, des hätte ma gschafft! Gestern Obend de erschte gemeinsame Ufftritt in Elze: volles Haus un ein super Publikum! Dankschön an Alli die do ware! Es het wirklich viel Spaß gmacht für Euch zum spiele. Villicht sän mir uns jo mol wieder?​! Bis dohin grüßt Euch Alli der glückliche, wenn au hit e bissli schlappe, Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


21. Februar 2016, 14:00

Midde us'm Läbe

Jo Ihr Lieben, ich bin schu ganz schee uffgregt. Isch jo au kei Wunder, am Samschdig, do gehts los. Jo do dritt ich mit'm Oskar un n'm Fritz in Elze uff. Des musch Dir agucke: s'isch halt wie "Midde us'm Läbe"! Jo und Musik kummt au nit s'kurz. Also bis dann - oder e ondermol! Euer Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Dezember 2015, 09:33

Des war's

S’war bigott es beeses Johr!
Mit Krise, Kriege, Katastrophe,
mit Flüchtlingselend un IS-Terror.
So manchi Nacht hän ma nit gued gschlofe!

S’war bigott es guetes Johr!
Weil’s immer noch viel Mänsche git
die nämme sich für Andri Zit,
die Hilfe bruche – do merksch zum Glück,
dr Hass zerstört die Liebe nit.

S’war bigott e scheenes Johr!
Mir konnte uns freue an kleini Sache,
wie e Bolle Eis und e Kinderlache,
e Sunnestrahl durch bundi Blätter,
e Waldspaziergang bei Rägewedder.

Nit nur weddre un bäfzge, un nit verzage,
kumm - mir losse uns nit ins Bockshorn jage!
Ich wünsch uns alle, Mut un Vertraue!
Mir wän mit Hoffnung ins Neue Johr schaue!
In diesem Sinne grüßt Euch alli, Euer Edgar Schnatermann

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


20. Dezember 2015, 14:43

Bei der Lebenshilfe in Elzach

Salli Mitnander! Also am Fridig, do war ich bei der Weihnachtsfeier von der Lebenshilfe. So ei super Publikum, des stellsch dir garnit vor! Hinterher hab ich e ganz tolles Gschenk kriegt! E Handtuch mit meinem Name un dem badische Wappe! Des henn sie selber gmacht, in de Werkstatt in Elzach. Mänsch hab ich mich gfreut! Also ich find, des isch doch e tolli Gschenkidee! Also Adjee,
Euer Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


24. November 2015, 11:43

Schu wieder in Bötzingen!

Also - geschdern war ich schu wieder in Bötzinge, jo do war e besinnliche Obend in der Bibliothek, bei Wein + Kerzenschein. Do hets Geschichtli gäbe un Musik, un ich hab au e bissli zur allegemeine Stimmungsaufhellung beitrage könne. S'war schön - un de Litt het's gefalle.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. November 2015, 12:54

"die badischen Drei" in Bötzingen

So, jetzt sinn mir zum erschde mol mitnander ufftrete. Ich un meini zwei Kamarädli: de Fritz un de Oskar. In Bötzinge ware ma, in de Volksbank. Jo do war e Eröffnung vun ere Kunschdusstellung. Un do hän mir drei es bissli zur Ufheiterung beitrage. Jo die Frau Günter die het dort tolli Bilder usgstellt. Die kannsch dir noch agucke bis Januar. Also, guck mol rii!
Adjee, un machs gut!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


26. Oktober 2015, 15:22

Pst, bitte weitersagen!

Salli Mitnanader, so jetzt häma schu lang nix mehr vun einander ghört. Also, ich sag's glei am Aafang, s'gibt ebbis neus. Jo, s'isch zwar noch e Geheimnis, aber Dir kann ich's jo sage. Ich weiß doch, dass Du des glei weiter verzälle wirsch. Stell Dir vor, ich mach bei einer neuen Truppe mit. Jo mir nenne uns "Die badischen Drei", des isch de Fritz, de Oskar und ich. Un im neue Johr, do wolle mir Drei ganz groß russkumme. Jo, mir treten uff, sogar öffentlich!
Im Feburar in Elzach un im April in Bötzingen. Was ma mache? E Badische Obend unter dem Thema: "Midde us'm Läbe". Ich freu mich druff! Du au?
Also, behalts nur nitt für Dich! E Grüßli vum
Edgar

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

<< Zurück Seite 2 von 4

 

 

 

 

 

 

 

Bookmarks

Facebook ShareGoogle Bookmarks

 

 

 

449464